20 Jahre „Kinder am Straßenglerberg“

Ein einzigartiges Projekt feiert Geburtstag und ist mittlerweile seinen Kinderschuhen entwachsen.

Begonnen hat alles vor zwanzig Jahren mit dem Kindergarten im ehemaligen Gasthaus Kniepeiss, gegründet wurde der Verein von engagierten Familien und der Kindergartenpädagogin Anita Grasser. Nach vielen Jahren im Gewerbezentrum Lammer führt der Verein seit nun bald zwei Jahren das Kinderhaus in der Lindengasse 7.

„Halli-hallo, halli-hallo, wir Kindergartenkinder, wir sind froh, hallo“, tönt es beim Morgenkreis durch das Kinderhaus. Nach nur sechsmonatiger Bauzeit wurde das Kinderhaus im Herbst 2012 seiner Bestimmung übergeben: ein Haus für Kinder, geführt nach den Prinzipien von Maria Montessori, deren Grundsatz „Hilf mir, es selbst zu tun“ in allen Bereichen gelebt wird.

Unter einem Dach finden 99 Kinder aus den Gemeinden Judendorf, Gratwein und Eisbach-Rein Platz - vom 18. Lebensmonat bis zum 10. Lebensjahr werden die Kinder begleitet. Von den Kleinsten im „Nest“ über die in drei Gruppen aufgeteilten Kindergartenkinder bis zu den Schulkindern der Nachmittagsbetreuung. Geschwisterkinder können gemeinsam den Tag verbringen, die Kleinen lernen von den Großen, die Großen geben ihr Wissen an die Kleinen weiter.

Quelle Gemeindespiegel

Who's Online

Aktuell sind 968 Gäste und keine Mitglieder online

Eventliste

Kein zukünftiges Event

Veranstaltungen

August 2020
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

Login Form